HCC Embedded präsentiert SafeexFAT als Dateisystem-Lösung für die ausfallsichere Datenspeicherung

HCC bietet einen kompletten, von der Integration über die Verifikation bis zur Microsoft exFAT IP-Lizenzierung reichenden Service für Geräthersteller, die auf der Suche nach einer hochzuverlässigen exFAT-Version sind

Budapest, Hungary – 4 September 2019 – HCC Embedded (HCC), hat mit SafeexFAT seine ausfallsichere, RTOS-unabhängige Implementierung des exFAT-Dateisystems vorgestellt, die eine einfache Integration für Gerätehersteller ermöglicht, die für ihre tief eingebetteten Applikationen nach ultimativer Massenspeicher-Zuverlässigkeit verlangen. Besonders wichtig ist dies für die Hersteller solcher Geräte, bei denen ein Datenverlust schwerwiegende Folgen hätte – so zum Beispiel in Anwendungen für den Automobil-, Industrie- und Medizinbereich. HCC besitzt als offizieller Microsoft exFAT-Partner die Rechte zur Lizenzierung von exFAT-IP von HCC und Microsoft. In Verbindung mit seinem erprobten Know-how im Bereich der ausfallsicheren Dateisysteme verleiht dies dem Unternehmen die Fähigkeit, Gerätehersteller direkt mit einer lückenlosen Lösung zu beliefern.

Die verbesserte SafeexFAT-Version ist für Ausfallsicherheit entwickelt und geprüft und stellt damit sicher, dass die Kunden keine Daten oder schlimmstenfalls ihr komplettes Dateisystem verlieren. Da SafeexFAT von HCC mit Blick auf Integration und Ziel-Verifikation entwickelt wurde, können Kunden mithilfe der zum Lieferumfang gehörenden, umfassenden Test Suite das korrekte Verhalten des Produkts nach Integration in ihre eigene Anwendung nachweisen. Zum Validieren der Ausfallsicherheit auf dem Zielsystem bietet ein Testtreiber den Kunden die Möglichkeit, die Korrektheit der Implementierung durch gezieltes Einbringen von Fehlern auf der Media-Driver-Ebene zu verifizieren.

HCC hat sich umfangreiche Projekterfahrung in MCU-basierten Lösungen mit RTOS-Abstraktionen nicht nur für mehr als 20 Echtzeit-Betriebssysteme, sondern auch für Systeme ohne RTOS oder auf Linux-Basis angeeignet. Gestützt auf dieses Know-how, bietet HCC eine bewährte Bibliothek an Treibern für die meisten Media-Driver-Controller an. HCC SafeexFAT ermöglicht eine zuverlässige Integration mit nahezu beliebigen Zielplattformen der Kunden. Gerätehersteller, die mit mehreren RTOS-Lösungen arbeiten, können deshalb für alle ihre Designs den gleichen Code verwenden und haben die Sicherheit, stets die gleichen hochwertigen Ergebnisse zu erhalten. Darüber hinaus ist der Code vollständig konform zu MISRA 2012.

„Unser Ausfallsicherheits-Know-how und unsere Erfahrung mit mehreren RTOS-Produkten in komplexen Embedded-Umgebungen hat sich in den letzten 17 Jahren in über 2.000 Projekten bewährt“, betont Dave Hughes, CEO von HCC Embedded. „SafeexFAT bringt erprobte Zuverlässigkeit für Hersteller in sämtlichen Branchen, für die ein Verlust ihres Dateisystems besonders problematisch wäre. Mit SafeexFAT können wir diesen Kunden eine zuverlässige Datenspeicherung gewährleisten und ihnen bei der Bewältigung der Herausforderungen helfen, die sich durch die Integration in komplexe Embedded-Systeme mit knappen Ressourcen ergeben.“

Weitere Informationen auf: https://www.hcc-embedded.com/safeexfat

Über HCC Embedded

HCC Embedded entwickelt tief eingebettete Softwarekomponenten „out of context“, um sicherzustellen, dass diese als zentrale Elemente in beliebigen Systemen zum Einsatz kommen können – auch in solchen, die nach strikten Vorgaben in Bezug auf Safety, Qualität und Portierbarkeit entwickelt werden. Gestützt auf ein Fundament aus Qualität, bietet HCC ein Produkt-Portfolio aus mehr als 250 Embedded-Komponenten an und verfügt über fundierte Kompetenz im zuverlässigen Flash-Management, in ausfallsicheren Dateisystemen und im Bereich der IPv4/6-Netzwerk-Stacks samt den entsprechenden Security-Protokollen. Hinzu kommt eine umfassende Palette an USB-Host-und Funktionssoftware. HCC liefert diese Embedded-Software-Komponenten seit 2002 an weltweit mehr als 2.000 Unternehmen in einem breiten Spektrum von Branchen wie etwa dem Industrie-, Medizin- und Automobilsektor.

###
Media Contacts:

Hughes Communications, Inc.
Angie Hatfield, Media Relations
+1-425-941-2895

HCC Embedded
Orsolya Eszterváry, Marketing
+36-70-904-7620
orsolya.esztervary@hcc-embedded.com